Kategorie: Libra

Souveräne Währungen werden nicht von Semantic App bedroht: Facebook’s Blockchain

Die Entscheidung des Unternehmens, die USA zu verlassen und seine Kryptoabteilung in der Schweiz aufzubauen, wird für den US-Gesetzgeber nichts Gutes bedeuten.

Souveräne Währungen werden nicht von der Semantic App bedroht: Facebook’s Blockchain

Waage, die Semantic App Kryptowährung, die kürzlich vom Social-Media-Juggernaut Facebook angekündigt wurde, wird vom Bund reguliert, so der Semantic App Blockchain-Chef des Unternehmens, David Marcus. Seine Semantic App Aussage kommt gerade einen Tag vor zwei hochrangigen Kongressanhörungen, die für Dienstag und Mittwoch geplant sind.

Kein Grund zur Aufregung

Der Ausflug von Facebook in den Kryptowährungsraum wurde als ein Schuss durch den Bug wahrgenommen, der sich auf die von der Regierung herausgegebenen Währungen richtete. Die Tatsache, dass der Ankündigung der Waage eine große Bitcoin-Rallye folgte, bestätigte, dass Facebook nicht auf den Rasen der O.G.-Münze tritt.

Laut Marcus ist Waage im Gegensatz zu Aktien und Anleihen keine Investition, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich nicht dem Glanz der SEC-Prüfung ausgesetzt sein wird.

Der Leiter der Facebook-Tochtergesellschaft Calibra zerstreute auch die Erzählung, dass Libra mit Fiat-Währungen wie dem US-Dollar konkurrieren wird.

Facebook

„Facebook wird die digitale Währung Libra erst dann anbieten, wenn wir die regulatorischen Bedenken vollständig ausgeräumt und entsprechende Genehmigungen erhalten haben.“

Am 16. Juli wird Marcus Waage während einer Senatsverhandlung verteidigen. Unmittelbar danach findet eine Anhörung des Parlaments statt, die für den nächsten Tag geplant ist. Der US-Gesetzgeber wird das Potenzial von Libra für seine Verbraucher und das Finanzsystem des Landes diskutieren.

Marcus wird auch über die Liebe von Facebook zur Schweiz gegrillt, wo er bereits im Mai Libra Networks gegründet hat.

Wenn man jedoch bedenkt, wie fortschrittlich die Schweiz in Bezug auf die Krypto-Regulierung ist, ist es nicht verwunderlich, dass Unternehmen die USA verlassen.

Nur die wichtigsten Beiträge pro Tag. Infografiken, Analysen, Rezensionen und Zusammenfassungen. Werden Sie Teil unseres Telegrammkanals!